Menüye ulaşmak için tıklayınız İçeriğe ulaşmak için tıklayınız

Firmengeschichte

  • 1963

    Offizielle Gründung von Otokar

  • 1964

    Bau der ersten türkischen Überlandbusse und Tiefkühlsattelauflieger

  • 1966

    Lizenzfertigung von Land Rovern

  • 1968

    Airy Apollo

  • 1969

    Umfirmierung in „Otobüs Karoseri Sanayi ve Turizm İşletmeleri A.Ş.“

    Bau von Minibussen für den öffentlichen Personenverkehr

  • 1976

    Otokar wird Mitglied der Koç Gruppe

  • 1983

    Erster gepanzerter Geldtransporter der Türkei

  • 1984

    Umfirmierung in „Otokar Otobüs Karoseri Sanayi A.Ş.“

  • 1985

    Busse für den städtischen öffentlichen Personenverkehr mit einer Länge von 12 Metern

    Erstmalige Nutzung von Computer Aided Design in der Automobilindustrie

  • 1987

    Bau militärischer Radfahrzeuge unter der Lizenz des Land Rover Defenders

  • 1989

    Bau des ersten gepanzerten türkischen Militärfahrzeugs: Otokar ZPT

  • 1990

    Aufnahme gepanzerter Militärfahrzeuge vom Typ Akrep in die Produktfamilie

  • 1993

    Erster türkischer Export eines gepanzerten Militärfahrzeugs und Verleihung des „New Export Item Award“ durch das Untersekretariat für Außenhandel

  • 1995

    Börsengang

  • 1997

    Umzug in das Werk in Sakarya; Planung für den Bau des Cobra

  • 1998

    Zuschlag der türkischen Streitkräfte für die Lieferung von 5250 Einheiten militärischer Radfahrzeuge

  • 2002

    Zusammenschluss mit Fruehauf A.Ş.

    Erster türkischer Aluminium-Tanksattelauflieger mit ADR-Zertifikat

    Bau des Midibusses Sultan

  • 2003

    Bau des ersten türkischen Tankfahrzeugs mit ADR-Zertifikat

  • 2004

    Zusammenfassung von F&E und Konstruktion von Otokar unter dem Dach des F&E-Zentrums

    Erster Export von Sultan Midibussen

  • 2005

    Gepanzertes Internal Security Vehicle

  • 2007

    Mittelgroßer Bus der Marke Doruk

    Erster türkischer Hybridbus

  • 2008

    Ernennung von Otokar zum Hauptauftragnehmer für das Projekt zum Bau eines nationalen türkischen Kampfpanzers

    Erwerb von Grundstück und Betriebsmitteln der Fertigungsstätte Otoyol

  • 2009

    Minengeschütztes gepanzertes Fahrzeug der Marke KAYA

    12-Meter-Linienbusse der Marke KENT sowie M2010 Minibusse

    Auszeichnungen für den mittelgroßen Bus der Marke Doruk: Design Turkey Award, Busworld Kortrijk Grand Award

    Bestellung von 861 Einheiten militärischer Radfahrzeuge durch das Untersekretariat für die Rüstungsgüterindustrie

  • 2010

    ARMA 6x6 gepanzertes Kampffahrzeug sowie zwei Exportaufträge

    Meistverkaufte Busmarke der Türkei

  • 2011

    Special Jury Award auf der KENT European Coach Week

    ARMA 8x8 gepanzertes Kampffahrzeug

    Erstes Modell des Altay in Originalgröße

    Gründung von Otokar Europe

  • 2012

    Eröffnung des Otokar Testzentrums für Panzer

    Erster türkischer Elektrobus

    Präsentation des ersten Prototypen des Altay

    Gewinn der Ausschreibung der Istanbul City Bus Administration für den Kauf von Bussen

  • 2013

    Bau gepanzerter „Tulparpalet“-Fahrzeuge

    Bau von Lkws der Marke Atlas​

​​​ ​​

Sie verlassen die Website otokar.com

Sie werden jetzt zu einer anderen Website weitergeleitet. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?

Ja Nein